Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘pete doherty’

Musste etwas machen. Etwas erst mal ohne Tasten. Etwas aus dem Stoff, von dem ich mir zu wenig gekauft habe, um wirklich etwas damit anstellen zu können. Kreativität verträgt selten Geiz.

Hab etwas gemacht – hat zwar Pferdeschleifen-Anmutung (Schwalbe hab ich doch weggelassen – möp)…

Foto_1

…ist aber unterschwellig rebellisch … wenn man die (ich nenne sie mal) Brosche genauer ansieht, dann kann man den French Dog Button unter dem Stoff erkennen, den ich auf einem Babyshambles Konzert geschenkt bekommen habe.

Foto_2

Weiß nicht. Hat sich einfach so ergeben. Nicht das Konzert (da bin ich noch heute froh, dass Pete in der O2 Academy überhaupt, wenn auch mit irgendwas zu gedröhnt, aufgetaucht ist). Aber der Button… der hat sich so ergeben… der lag ganz ungenutzt in der Schublade… und so… so klingelt es zwar dem armen Pete in den Ohren, aber ich trage ihn ja doch… irgendwie… nah am Herzen.

Ja, ich bin komisch. Fühle mich aber auch dem Button in seiner Reinform entwachsen. Also lieber Spießer mit anarchischem Kern… als … anders.

Ein Lied zur Brosche: French Dog Blues

Advertisements

Read Full Post »